Presse

Hörmann verklagt Gegner auf 3 Mio. RMB Schadensersatz

Wieder ist Starke in den Schlagzeilen. Das offizielle Online-Portal des chinesischen Gerichts berichtete am 07.05.2019 über unseren Markenrechtsstreit, den wir zusammen mit unserem Partner Jingsh Law derzeit am Pekinger IP Gericht führen.

Diese Ankündigung zeigt, wie wichtig unser Fall als mägliche Grundsatzentscheidung ist. Die Veröffentlichung wird die Chancen auf einen hohen Schadensersatz für unsere Mandantin Hörmann erhöhen.

Hebei Huoman verwendet unautorisiert ähnliche Marken unserer Mandantin für ihre Produkte und Werbung. Die regionale Marktaufsichtsbehörde hat...

Read more about Hörmann verklagt Gegner auf 3 Mio. RMB Schadensersatz

Interview: Das neue chinesisches Investitionsgesetz und die Auswirkungen auf ausländische Unternehmen

Daniel Albrecht gab einige Einblicke über das neue „chinesische Investitionsgesetz“ und dessen Auswirkungen auf die europäischen Länder auf Taiwan EBC 24h TV. Der Bericht wurde am 31. März übertragen.

Seit Oktober 2013 hatte China in Shanghai, Guangdong, Tianjin und Fujian erfolgreiche Pilotreformen für ausländische Investitionen durchgeführt. Im Jahr 2014 wurde das Gesetz über ausländische Investitionen erstmals in den Legislativplan des Staatsrates aufgenommen. Ein Jahr später veröffentlichte das Handelsministerium einen Entwurf zur Einholung von Stellungnahmen auf seiner...

Read more about Interview: Das neue chinesisches Investitionsgesetz und die Auswirkungen auf ausländische Unternehmen

Interview: Experten sind skeptisch gegenüber den neuen Gesetzen, die Technologieunternehmen vor erzwungenen Technologietransfer schützen sollen

Starke Managing Counsel Daniel Albrecht wurde anlässlich des Entwurfes des neuen Chinesischen Investment Gesetzes und der sogenannten „Negative List“ von der Niederländischen Zeitung Trouw interviewt, um als Experte aufzuzeigen, ob das neue Chinesische Investment Law, ausländische Unternehmen in Zukunft, tatsächlich besser vor erzwungenen Technologietransfer schützen wird. Das Interview lesen Sie: hier

Read more about Interview: Experten sind skeptisch gegenüber den neuen Gesetzen, die Technologieunternehmen vor erzwungenen Technologietransfer schützen sollen

So sichern sich Tiroler Betriebe gegen Markenklau in China ab; Tiroler Wirtschaft 10.08.2017

In der " Tiroler Wirtschaft " vom 10.08.2017 finden Sie einen Artikel mit dem Titel "So sichern sich Tiroler Betriebe gegen Markenklau in China ab". Experten berichten auf Einladung der Wirtschaftskammer Tirol , wie man sich effektiv gegen Markenverletzungen und Plagiate schützen kann. Die Tiroler Wirtschaftskammer vertritt die Interessen von mehr als 50.000 Unternehmen und unterstützt mit ihrem Know-how österreichische Unternehmen im In- und Ausland.

Der Artikel berichtet in Auszügen über die Vorträge von Dr. Martin Glatz , den Leiter der Wirtschaftskammer in Beijing und von...

Read more about So sichern sich Tiroler Betriebe gegen Markenklau in China ab; Tiroler Wirtschaft 10.08.2017

Interview zum einen Chinesischen NGO Law

Starke Managing Counsel Daniel Albrecht kommentiert in "Die Welt" vom 29.04.2016 das neue Chinesische NGO Law.

"Anwalt Daniel Albrecht ... sorgt sich um den enormen administrativen Aufwand und die Kosten, die künftig für die Anmeldungen der Klubs und für Genehmigungen, Überprüfungen der Vorhaben und Finanzpläne anfallen. „Das steht alles in keinem Verhältnis mehr“, sagt er der „Welt“. Zudem verkompliziere es die unabhängige Auswahl von Hilfsprojekten und erschwere die Anwerbung von freiwilligen Helfern."

Den Artikel finden Sie hier: http://www.welt.de/politik/ausland/...

Read more about Interview zum einen Chinesischen NGO Law

Die Welt vom 30.04.2015; Interview mit Daniel Albrecht

Dutzende beglaubigte Urkunden – und wehe, ein Detail fehlt: Deutsche und chinesische Grenzbeamte zählen zu den penibelsten der Welt. Oft sind sie härter, als es der Politik lieb ist

Von Johnny Erling, Die Welt vom 30.04.2015: https://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article140312794/Wettruesten-der-Visumbuerokraten.html

Aus dem Artikel:

"Sie wolle ihren Vater in Frankfurt besuchen, sagte die Chinesin nach ihrer Ankunft auf dem Münchner Flughafen den Grenzbeamten. Der Mann sei dort Direktor bei einer großen Bank. Es war eine unglückliche Antwort auf die...

Read more about Die Welt vom 30.04.2015; Interview mit Daniel Albrecht