Produktfälschungen

Onitsuka Tiger, der größte Markenrechtsverletzungsfall in den letzten zwanzig Jahren in Peking

Am 14. November 2018 veröffentlichte die Pekinger Stadtverwaltung für Industrie und Handel einen Fall, indem für einen Vertoß aufgrund von Markenverletzungen , die höchste Strafe in den letzten zwanzig Jahren in Peking ausgesprochen wurde. Für die Markenverletzung der ASICS-Turnschuhe der Marke „Onitsuka Tiger“ wurde eine Geldstrafe von 55,87 Millionen RMB verhängt.

ASICS ist eine japanische Aktiengesellschaft die Sportartikel herstellt und in China viele Marken eingetragen hat, darunter auch solche mit dem Wort „Tiger“.

Im Dezember 2017 leitete...

Read more about Onitsuka Tiger, der größte Markenrechtsverletzungsfall in den letzten zwanzig Jahren in Peking

Onlineshop Pinduoduo wird beschuldigt, gefälschte Produkte verkauft zu haben

Pinduoduo Inc. (拼 多多) ist ein soziales E-Commerce-Start-up mit Sitz in Shanghai. Pinduoduo bietet Käufern Rabatte bei Großbestellungen; In der Tat werden Kunden dazu ermutigt, mit ihren Social-Networking-Verbindungen auf WeChat und QQ "Teams" zu bilden, um größere Rabatte zu erhalten. Pinduoduo hat seinen Börsengang am 26. Juli an der Nasdaq (amerikanische Börse) eingereicht; Der Börsengang bot 85,6 Millionen American Depository Shares zu 19 US-Dollar an. Der Eröffnungskurs lag bei 26,5 US-Dollar pro amerikanischen Depositary Shares. Der massive Börsengang steht neben anderen chinesischen...

Read more about Onlineshop Pinduoduo wird beschuldigt, gefälschte Produkte verkauft zu haben

Wie kann man gefälschte Produkte aus den chinesischen E-Commerce-Plattformen und Social Media nachhaltig entfernen?

Gefälschte Produkte sind in China leider an der Tagesordnung. Insbesondere bei Online-Plattformen und auf Social Media Accounts tauchen Produktfälschungen regelmäßig auf. Die wichtigsten Akteure des E-Commerce in China sind die Alibaba-Group, die 70% des gesamten E-Commerce-Marktes in China mit Taobao und Tmall beherrscht und als zweites JD.Com, mit einem Marktanteil von ca. 20%. Während der letzten Jahre haben sich alle Betreiber bemüht den anhaltenden Strom von Produktfälschungen einzudämmen und haben verschiedene Maßnahmen ergriffen, um das Anbieten von gefälschten Produkten zu...

Read more about Wie kann man gefälschte Produkte aus den chinesischen E-Commerce-Plattformen und Social Media nachhaltig entfernen?

Hat Ihr eine Unternehmen eine Strategie gegen Produktfälschungen in der VR China?

Unternehmen, die Produkte nach China verkaufen, oder dort lagern, müssen rechtzeitig eine Strategie entwickeln, um ihre Urheberrechte, Patente oder Betriebsgeheimnisse zu schützen. Dieses umfasst auch die Festlegung von rechtlichen Schritten gegen mögliche Verletzer.

Der erste Schritt für jedes Unternehmen, dass in China aktiv ist, ist sicherzustellen, dass ihr geistiges Eigentum ("IP") auch tatsächlich geschützt ist . In China müssen Marken,Patente und Gebrauchsmuster registriert sein, um geschützt zu sein. Aufgrund von internationalen Verträge müssen hingegen auch in...

Read more about Hat Ihr eine Unternehmen eine Strategie gegen Produktfälschungen in der VR China?

Immer mehr gefälschte Waren aus China, die über das Internet bestellt werden können

Die chinesischen Zollbehörden beschlagnahmten zwischen Juni und Dezember letzten Jahres 37.000 Sendungen und Expresssendungen, die unechte Güter enthielten. Dies sind sieben Mal mehr als in derselben Periode des Jahres 2008, wie die Generalzollverwaltung GAC bekannt gab. Der drastische Anstieg der illegalen Praktiken ist Folge der Entwicklung des Internetgeschäfts. Da der Onlinehandel populärer wird, gibt es mehr und mehr Fälle, wo gefälschte Güter per Post, Expresssendungen oder von individuell Reisenden über die Grenzen gebracht werden. Der chinesische Zoll geht jedoch nicht von einer...

Read more about Immer mehr gefälschte Waren aus China, die über das Internet bestellt werden können