Neuigkeiten

Onlineshop Pinduoduo wird beschuldigt, gefälschte Produkte verkauft zu haben

Pinduoduo Inc. (拼 多多) ist ein soziales E-Commerce-Start-up mit Sitz in Shanghai. Pinduoduo bietet Käufern Rabatte bei Großbestellungen; In der Tat werden Kunden dazu ermutigt, mit ihren Social-Networking-Verbindungen auf WeChat und QQ "Teams" zu bilden, um größere Rabatte zu erhalten. Pinduoduo hat seinen Börsengang am 26. Juli an der Nasdaq (amerikanische Börse) eingereicht; Der Börsengang bot 85,6 Millionen American Depository Shares zu 19 US-Dollar an. Der Eröffnungskurs lag bei 26,5 US-Dollar pro amerikanischen Depositary Shares. Der massive Börsengang steht neben anderen chinesischen...

Read more about Onlineshop Pinduoduo wird beschuldigt, gefälschte Produkte verkauft zu haben

Starke kooperiert mit dem Verband österreichischer Handelsunternehmen

Starke wird künftig eng mit unserem neuen Partner, dem Handelsverband Österreich , zusammenarbeiten. Der Handelsverband – Sprecher und Partner des Handels – ist seit 1921 als freie Interessenvertretung und Innovationsplattform aktiv, um seine 150 Mitglieder im Umfeld der sich verändernden Marktherausforderungen bestmöglich zu begleiten. Neben den Mitgliedern, die in Österreich mit ca. 250.000 Mitarbeitern an 12.000 Standorten einen Jahresumsatz von rund 40 Mrd. Euro erzielen, sind dem Handelsverband an die 110 Unternehmen diverser Spezialisierungen als Partner assoziiert.

Der...

Read more about Starke kooperiert mit dem Verband österreichischer Handelsunternehmen

Starke besuchte Wien Products

Starke besuchte die Wiener Wirtschaftskammer (WKO Wien) und unterhielt sich mit dem Vertreter von "Wien Products" über deren Aktivitäten in China.

Wien Products wurde 1995 von der Wirtschaftskammer Wien gegründet, um ausgewählte Wiener Betriebe und Kulturinstitutionen in ihren Exportaktivitäten zu unterstützen. Die derzeit 60 Wien Products Betriebe stehen für Produkte und Leistungen, die höchsten Qualitätskriterien und Fertigungsstandards entsprechen sowie den einzigartigen Flair und die besondere Ästhetik Wiens einfangen.

Es war ein großartiges Follow-up mit Viktor...

Read more about Starke besuchte Wien Products

Starke trifft Schalke 04 in Peking

Starke traf sich auf Initiative von NRW Invest mit Vertretern des deutschen Fußball Bundesliga Clubs Schalke 04 bei Ihrem jährlichen Gala Dinner im Intercontinental Hotel in Beijing . Schalke hat große Ambitionen in China und strebt dort nach gezielter Expansion. Der Bundesliga Verein arbeitet hierzu eng mit dem Hebei China Fortune FC zusammen, einem chinesischen 1. Liga Verein, der der CFLD-Gruppe gehört und sich in einer strategisch wichtigen Region in der Nähe von Peking befindet. CFLD stammt selbst aus Langfang, der Heimat von Hebei Fortune. Starke arbeit seit längerem mit CLFD in...

Read more about Starke trifft Schalke 04 in Peking

Management von IT Risiken in China: Virtual Private Networks (VPN)

IT-bezogene Gesetze entwickeln sich ständig weiter und haben Auswirkungen auf die Nutzung von Virtual Private Networks (VPN) durch Unternehmen. Um die Situation besser zu verstehen und den Austausch zu erleichtern, brachte die AHK Nord China einen Rechts- und einen Branchenexperten zusammen, um die neuesten Erfahrungen aus beiden Perspektiven zu teilen.

Herr Daniel Albrecht stellte die Hauptmerkmale des Cybersicherheitsgesetzes und seiner Durchführungsvorschriften für virtuelle private Netzwerke (VPN) vor. Er konzentriert esich insbesondere auf die Implikationen für ausländische...

Read more about Management von IT Risiken in China: Virtual Private Networks (VPN)

Chinesisches Cybersicherheitsrecht

Starke Managing Counsel Daniel Albrecht nahm als Panelist am Inter-Chamber-Seminar zum Thema Cybersicherheitsrecht in China teil. Das Seminar fand am 31. Mai 2018 im Regent Hotel Beijing statt.

"Heutzutage sind alle Organisationen standardmäßig digital. Nicht nur jede Organisation liefert ihre Produkte und Dienstleistungen hauptsächlich über digitale Kanäle, sondern alle arbeiten mit den Kulturen, Technologien und Prozessen des Internet-Zeitalters. Das World Economic Forum stuft heute einen umfassenden Cybersicherheitsbruch als eines der fünf größten Risiken für die Welt ein....

Read more about Chinesisches Cybersicherheitsrecht

Der "Mona Lisa" Markenrecht Fall, eine Entscheidung von prozessualer Bedeutung

Im Jahr 2012 beantragten die beiden Kläger Mona Lisa Baumaterialien Co. Ltd. und Mona Lisa Sanitary Appliance Co. die Löschung der eingetragenen Marke M MONALISA in Klasse 11 für "Flush Toilets der Mona Lisa Group Co., Ltd.

Die Kläger begründeten ihren Anspruch auf die vorherige Registrierung von MONA LISA und der chinesischen Schriftzeichen in Klasse 11 für "Badarmaturen, Saunabadanlagen, Duschkabinen, etc.". Am 25. November 2013 entschied das Trademark Review and Adjudication Board (TRAB) zugunsten der Kläger. Das Pekinger Erste Mittlere Volksgericht (IPC) und das Pekinger Höhere...

Read more about Der "Mona Lisa" Markenrecht Fall, eine Entscheidung von prozessualer Bedeutung

Fünfte China Beijing Internationale Messe für den Handel mit Dienstleistungen

Starke nimmt an der " Fifth China Beijing Internationale Messe für den Handel mit Dienstleistungen " teil. Die Messe findet vom 29.05.2018 bis zum 01.06.2018 in Beijing, statt. Nachdem wir 2017 als Besucher teilgenommen haben, sind wir 2017 mit einem eigenen Stand vertreten. Wir befinden uns in der Sektion für IP-Service-Firmen, in der Nähe des des Stands der IPR Daily . Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle E 5-5 besuchen.

CIFTIS ist die erste umfassende Plattform, die sich auf den Handel mit Dienstleistungen auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Die Messe wird vom...

Read more about Fünfte China Beijing Internationale Messe für den Handel mit Dienstleistungen

Dior: 3D Markenrechtsfall

2014 hat Christian Dior seine J'adore-Parfümflasche als 3D-Marke und auch als internationale Marke eingetragen . Nach dem Madrider Abkommen und dem Madrider Protokoll beantragte Dior über das internationale Büro der WIPO einen territorialen Verlängerungsschutz in China.

Die TRAB der SAIC in China hat den Antrag am 13. Juli 2015 mangels Unterscheidungskraft abgelehnt. Dior reichte einen Antrag auf Überprüfung der Ablehnung ein, der Antrag wurde jedoch aus demselben Grund abgelehnt. Danach eröffnete Dior einen Verwaltungsverfahren gegen die Entscheidung vom TRAB, scheiterte jedoch...

Read more about Dior: 3D Markenrechtsfall

Axess AG kauft Mehrheit an der OUDAO Vast Knowledge Ltd.; Erste Übernahme in 2018 unterzeichnet

Das Bild zeigt die erfolgreiche Vertragsunterzeichnung zwischen unserer Mandantin Axess AG und der OUDAO Vast Knowledge Ltd. während des Austria Connect im April 2018 . Die Unterzeichnung erfolgt unter den Augen des österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen , des Kanzlers Sebastian Kurz und des Präsidenten der Handelskammer Christoph Leitl und ihrer Delegation in Peking.

Axess kauft die Mehrheitsanteile an Oudao , um ihr wachsendes Geschäft in China zu intensivieren und näher an ihren geschätzten Kunden zu sein. Es war das erste Mal, dass ein...

Read more about Axess AG kauft Mehrheit an der OUDAO Vast Knowledge Ltd.; Erste Übernahme in 2018 unterzeichnet